Translations of this page?:

Wahlen 2014

Die Wahlen zum Studierendenparlament finden vom 2. bis 5. Juni 2014 statt. Wahlvorschläge werden bis zum 5. Mai 2014, 12 Uhr angenommen. Wahlbekanntmachung

Ergebnisse der Wahlen

Endergebnisse für Studierendenparlament, Autonomes Frauenreferat und Autonomes AusländerInnen Referat, sowie der Abstimmung zur Theaterflatrate.

Wahlhelfer und Wahlhelferinnen

Wahlhelfer und Wahlhelferinnen können sich ab sofort bei uns bewerben. Als Wahlhelfer ausgeschlossen sind AStA-Mitglieder, StuPa-Kandidaten und Studierende, die bei den Senatswahlen zur Wahl stehen. Zur Bewerbung benutzt bitte folgendes Formular: Wahlhelfer Formular Weitere Informationen findet ihr auch hier: Helfer gesucht

Wer, was und wann?

Wer?

Jeder Studierende der TU Dortmund kann sich zur Wahl aufstellen lassen (für AFR und AAR gelten entsprechende Beschränkungen der Referate). Für das StuPa gibt es eine Listenwahl, Listen reichen ihre Wahlvorschläge vorzugsweise mit der Vorlage für Wahlvorschläge ein. AFR Vorlage AAR Vorlage

Was?

Wann?

Die Wahlen finden statt vom 2. bis 5. Juni 2014.

Urnen

Aufgrund der „parallelen“ Senatswahlen (3.-6. Juni) gibt es dieses Jahr eine Urnenbindung, wie bei Senatswahlen. Die Mitglieder der Fakultäten 1-8, sowie 11 können im Audimax wählen. Die Fakultäten 9 und 10 finden eine Urne im GB2 und die Fakultäten 12-16 dürfen im EF50 wählen.

Dokumente

Hinweis: Falls die Links nicht funktionieren, versucht es über diese Seite und stelle sicher, dass du eine Uni IP hast, da dass StuPa entschieden hat dass Wahldokumente nicht global zugängig sein sollten.

Bekanntmachung: Wahlbekanntmachung

Vorlagen für Wahlvorschläge: Wahlvorschlag StuPa Wahlvorschlag AFR Wahlvorschlag AAR

Wahlhelfer: Helfer gesucht Wahlhelferbewerbungsformular

 
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki