Translations of this page?:

MieterInnenberatung

Hier werdet ihr in allen Fragen von der Wohnungssuche über Mietrecht bis zur Kündigung beraten.

Wohnungsmarkt

Informationen zu den Wohnheimen.

Auf der AStA-Homepage findet ihr eine kleine Wohnungsdatenbank. Für weitere Wohnangebote lohnt sich ein Blick an die Schwarzen Bretter der Universität oder in das mittwochs und samstags erscheinende Anzeigenblatt „Reviermarkt”, bzw in den Kleinanzeigenteil (Vermietungen), der Ruhr Nachrichten (RN), der Westfälischen Allgemeinen Zeitung (WAZ), der Westfälischen Rundschau (WR) oder dem werbefinanzierten Stadtanzeiger.

Auf folgenden Internetseiten findet ihr umfangreiche Informationen zum Thema Mietrecht:

Beratung bei Mietrechtsproblemen

Dieser Mietrechtsreader kann – wie jeder Ratgeber – nur eine erste Orientierung bieten und helfen, gravierende Fehler zu vermeiden. Das Mietrecht ist sehr komplex und unübersichtlich. Gleiches gilt für das Wohnen in der Realität: Jeder Einzelfall kann anders zu beurteilen sein. Im Zweifel hilft es immer, so früh wie möglich sich um eine fachlich kompetente Beratung bei mietrechtlichen Fragen zu bemühen:

MieterInnenberatung des AStA
Dienstag
Mittwoch
09:00 – 10:00 Uhr
14:00 – 16:00 Uhr
Ort Emil-Figge-Str. 50
44221 Dortmund
Raum 0.441
Telefon 0231 7552 584 (Sekretariat)
0231 7557 167 (Beratung)
Fax 02317555 143
Email miete@asta.tu-dortmund.de
Website www.asta.tu-dortmund.de
Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Mitglied im Deutschen Mieterbund (DMB)
Ort Kampstr. 4
44137 Dortmund
Montag - Donnerstag
Freitag
08:30 – 18:00 Uhr
08:30 – 14:00 Uhr
Telefon 0231 55 76 56 0
Fax 0231 55 76 56 16
Email info@mieterverein-dortmund.de
Website www.mieterverein-dortmund.de
Mietrechtsberatung Verbraucherzentrale
Verbraucherzentrale NRW Beratungsstelle Dortmund
Ort Gnadenort 3-5
44135 Dortmund
Telefon 0231 14 10 73
Fax 0231 72 14 588
Dienstag 15:00 – 17:00 Uhr (nach Terminvereinbarung)
Beratung durch Fachjuristen, 15 Minuten Beratung (ohne Schriftverkehr) zu 20,00€
Mieterbund24
(Angebot des Deutschen Mieterbundes - DMB)
Rund um die Uhr Online-Beratung für 25,00€ pro schriftliche Anfrage
Website www.mieterbund24.de
Hotline
Täglich von 10:00 - 20:00 Uhr
0900 12 000 12
Telefonische Mietrechtsberatung des Deutschen Mieterbundes (DMB)
(2 €/Min. aus dem deutschen Festnetz)

Im Internet existieren zahlreiche Foren, in denen sich Menschen über Mietrechtsprobleme austauschen. Dieses kann im Einzelfall durchaus hilfreich sein, ist letztendlich aber unkalkulierbar. Auch im Mietrecht existieren zahlreiche rechtliche Märchen, die von Generation zu Generation weitergegeben werden, ohne deswegen rechtlich korrekt zu sein oder zu werden. So hat es niemals das Recht gegeben, durch die Stellung von drei Nachmietern eine Kündigungsfrist von drei Monaten abkürzen zu können. Rechtlich handelt es sich um ein Märchen. Allerdings gibt es für einzelne Mieter die Erfahrung, dass diese Strategie (zufällig) funktioniert hat. Wenn dieses aber nicht funktioniert, kann es, weil es ein entsprechendes Recht nicht gibt, teuer werden. Auch ist es falsch, dass neuerdings Mieter nicht mehr renovieren müssen. Dieses ist eine Frage sehr unterschiedlich zu bewertender – vor 2005 geschlossener – Mietverträge. In den meisten Fällen ist eine zuverlässige mietrechtliche Beratung ohne Prüfung des Mietvertrages nicht möglich.

Kontakt

Dienstag
Mittwoch
09:00 - 10:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Email miete@asta.tu-dortmund.de

Herausgeber:

AStA TU Dortmund
Emil-Figge-Str. 50
44221 Dortmund
Telefon 0231 7552 584
Fax 0231 7555 143
E-Mail asta@asta.tu-dortmund.de
Website www.asta.tu-dortmund.de
Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Bearbeitung Martin Grebe
Markus Roeser
Kampstr. 4
44137 Dortmund
Telefon 0231 557656 0
Fax 0231 557656 16
E-Mail info@mieterverein-dortmund.de
Website http://www.mieterverein-dortmund.de
Download Der Mietrechtsreader als PDF
5. Auflage Dortmund Januar 2016

Die Inhalte dieses Readers wurden durch die Herausgeber mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Herausgeber übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte Bildnachweis Titelseite: Ingo Manfraß / AStA TU Dortmund

Vorwort aus der Printversion

Wir freuen uns, Ihnen nunmehr bereits die 5. Auflage des vom AStA der TU Dortmund herausgegebenen Mietrechtsreaders vorstellen zu können.

Dieser erscheint wiederum in bewährter Zusammenarbeit mit dem Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. und dem AStA der TU Dortmund. Die erneut erweiterte und überarbeitete 5. Auflage des Mietrechtsreaders ist nunmehr auf dem Stand Januar 2016.

Der Mietrechtsreader soll Studierenden helfen, sich auf dem Wohnungsmarkt in Dortmund und sich hierbei ergebenden mietrechtlichen Problemen zurechtzufinden. Der Reader kann kein Lehrbuch sein und wird bei Konflikten oft auch keine fachliche ersetzen können. Bedingt durch die Rechtsprechung ändert sich das Mietrecht schnell. Die Darstellung orientiert sich an der zu diesem Zeitpunkt bekannten Rechtsprechung, die wir wiederum eingearbeitet haben, und der Beratungspraxis des Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.

Der Reader soll helfen, sich bei der Anmietung, dem Wohnen in und der Rückgabe einer Wohnung schnell zu orientieren sowie Fehler zu vermeiden. Um hierzu die notwendige Übersichtlichkeit zu gewährleisten, wurde auf den Nachweis von Rechtsprechung verzichtet. Dieses darzustellen, hätte den Rahmen und die Funktion dieses Mietrechtsreaders gesprengt. Die im Einzelfall erforderlichen Rechtsprechungsübersichten finden sich auf Merkblättern des Mieterverein Dortmund und im Mieterlexikon des Deutschen Mieterbundes (DMB), beides ist über www.mieterverein-dortmund.de erreichbar, bzw. beziehbar. Im konkreten Fall steht die MieterInnenberatung des AStA zur Verfügung.

Kritik und Anregungen zur Verbesserung des Mietrechtsreaders sich erwünscht!

AStA TU Dortmund

Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.

Dortmund im Januar 2016

 
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki