Translations of this page?:

Hilfsfondsausschuss (HiFo)

Übersicht

Der Hilfsfondsausschuss entscheidet über die Vergabe der Darlehen des AStA an bedürftige Studierende.

Aufgaben

Der Hilfsfondsausschuss entscheidet über die Vergabe der Darlehen des AStA an bedürftige Studierende. Der Hilfsfondsausschuss (HiFo) besteht aus drei Mitgliedern. Der AStA Sozialreferent und der AStA Finanzreferent sind qua Amt beratende (d.h. nicht stimmberechtigte) Mitglieder des HiFo. Da der HiFo fast ausschließlich mit persönlichen Angelegenheiten von Studierenden befasst ist, tagt er, im Gegensatz zu allen anderen StuPa-Ausschüssen, grundsätzlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Sitzungen finden in einem Abstand von zwei bis drei Wochen statt. In dringenden Fällen finden auch Sondersitzungen statt.

Für die Überwachung und Verwaltung der Darlehen, die Durchführung des Mahnwesens und die Sitzungsvor- wie -nachbereitung der HiFo-Sitzungen beschäftigt die Verfasste Studierendenschaft eine Hilfsfonds-Sekretärin.

Mitglieder

(Stand: 14.09.2015) 1)2)

Liste VertreterIn StellvertreterIn
APFELAmel Dijine
Juso HochschulgruppeFlorian VirowVivien Schaefer
die grünen

Kontakt

Hilfsfondssekretariat
Rahele
Sprechstunde: Dienstags 10-12 Uhr im AStA
Telefon: 0231/755-5892
E-Mail: hilfe@asta.uni-dortmund.de

Hilfsfonds-Sitzungen
i.d.R. vierzehntägig im AStA; Teilnahme nur auf Einladung durch das Hilfsfondssekretariat

 
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki