Translations of this page?:

Berufungskommission

Berufungskommissionen gibt es in der Regel an jeder Fakultät. Sie haben die Aufgabe passende Kandidaten zu finden, um verwaiste Lehrstühle oder Professuren zu besetzen.

Zusammensetzung

Eine Berufungskommission besteht aus mindestens drei Vertreterinnen und Ver-tretern der Gruppe der Professorinnen und Professoren und jeweils mindestens einer Vertreterin/einem Vertreter aus den Gruppen der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der Studierenden. Die Gruppe der stimmberechtigten Vertrete-rinnen und Vertreter der Professorinnen und Professoren hat mindestens einen Sitz mehr als die übrigen stimmberechtigten Mitglieder der Berufungskommission zu-sammen. Die Mitglieder werden von den Vertreterinnen/Vertretern der Gruppen nach § 13 Abs. 1 Nrn. 1, 2 und 4 HG im Fakultäts-/Fachbereichsrat nach Gruppen getrennt gewählt. 1) Die Amtszeiten von Beauftragten und Mitgliedern von Kommissionen und Aus-schüssen mit längerfristigen Aufgaben betragen mindestens ein Jahr, höchstens zwei Jahre.2)

Kontakt

Euren jeweiligen Berufungsausschuss erreicht ihr am besten über die Homepage eurer Fakultät. Hier gibts natürlich auch ne Abkürzung: Liste aller Fakultäten der Tu-Dortmund auf der offiziellen Homepage

 
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki