Translations of this page?:

Senatskommission für Finanzen (SKFin)

Die Kommission für Finanzen ist eine der fünf ständigen Kommissionen im Senat der TU Dortmund 1). Die SKF berät den Senat bei der Aufstellung von Leitlinien der Universität für die Mittelverteilung und Budgetierung.

Aktuelle Informationen

Aufgaben des Gremiums

Die Aufgabe der SKFin besteht in der Bewertung und Verabschiedung des Haushalts der TU-Dortmund. Wichtig ist, dass die Kommission dem Rektorat nur eine nicht bindende Empfehlung vorlegt, und den Haushalt nicht selber beschließt.

Mitglieder

Zusammensetzung

Die SKF besteht aus:

  • 4 Professoren/Professorinnen
  • 2 Studierenden
  • 2 wissenschaftlichen Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen
  • 1 nichtwissenschaftlichen Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen

(Aktuelle Mitglieder sind nur für eingeloggte User sichtbar.)

Interessante Informationen für Studenten

Sitzungsturnus

Die SKFin tagt in der Regel einmal im Jahr. Kann aber bei Bedarf häufiger tagen.

Wahlen

Die Mitglieder der SKF werden durch den Senat gewählt. Professorinnen und Professoren sowie nichtwissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf 4 Jahre. Wissenschaftliche Mitglieder auf 2 Jahre. Die Amtszeit studentischer Vertreterinnen und Vertreter beträgt 1 Jahr2)3).

Die ständigen Kommissionen wählen jeweils aus ihrer Mitte eine Vorsitzende/einen Vorsitzenden und eine stellvertretende Vorsitzende/einen stellvertretenden Vorsitzenden

Kontakt

Bei Fragen könnt ihr euch unter anderem auch an einen der derzeitigen studentischen Vertreter der SKFin wenden unter:

lars.koppers@tu-dortmund.de

 
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki