Translations of this page?:

Spezielle, durch Plugins eingebrachte Funktionen

Schnell erklärte Spezialtags

  • ~~NOCACHE~~
    • Verhindert das Caching der aktuellen Seite
  • ~~NOTOC~~
    • Verhindert das Inhaltsverzeichnis der Seite
  • {{fortune}}
    • Zeigt ein Fortune-Cookie an
  • %recent()%
    • Zeigt die letzten 5 geänderten Seiten an
  • ~~REDIRECT>:ns1:redirected~~
    • Redirect auf die Seite :ns:redirected

Seiten oder Seitenabschnitte einbinden

  • {{page>seite}}
  • {{page>namespace:seite}}
  • {{page>seite#abschnitt}}
  • {{page>namespace:seite#abschnitt}}

Es wird einfach die Seite seite an der Position des Tags eingefügt. Optional kann man den Namespace namespace angeben, wenn sich die einzufügende Seite nicht im aktuellen Namespace befindet. Außerdem lässt sich der eingefügte Teil auf einen durch abschnitt bezeichneten Abschnitt beschränken.

Blog

Zuerst braucht ihr eine Seite, auf der ihr die Blog-Übersicht unterbringt. Dort schreibt ihr einfach die folgende magische Zeile rein:

{{blog>:users:username:blog?10}}

Statt username müsst ihr natürlich euren eigenen Wiki-Benutzernamen angeben. Damit wird auch ein neuer Namespace namens 'blog' in eurem eigenen Usernamespace angelegt, in dem die einzelnen Artikel dann abgelegt werden.

Ihr erhaltet dann eine Eingabezeile, um neue Artikel anzulegen. Diese sehen dann wie ganz normale Wiki-Seiten aus. Macht eine Überschrift darüber, um den Titel des Artikels festzulegen und schreibt dann einfach den Artikel…

Doodle

Hilft, leichter Termine zu finden und einfache Abstimmungen durchzuführen.

<doodle EINDEUTIGER_NAME>
^ Option_1 ^ Option_2 ^ Option_3 ^ ... ^
</doodle>

Newssystem

Erstens: Format des Eingabeformulars festlegen

Dazu muss man eine Seite mit folgendem Inhalt anlegen:

  * targetpage: neuigkeitendatenseite
  * head: 40| |Überschrift
  * start: 10|date(now)|Start-Datum (An dem Tag wird der Eintrag erstmalig angezeigt, gleichzeitig Veröffentlichungsdatum)
  * stop: 10|date(2 weeks)|Stop-Datum (Ab dem Tag wird der Eintrag nicht mehr angezeigt)
  * text: 50*5| |Text
----

Syntax einer Zeile ist also:

  * feldname: feldwert

… wobei der Feldwert nochmals unterteilt werden kann in:

  Größe | Vorgabe | Überschriftentext

… und „Größe“ kann entweder ein einzelner Integer sein (einzeiliges Eingabefeld) oder eine Angabe der Form X*Y (Spalten mal Zeilen eines mehrzeiligen Eingabefeldes). Die „Vorgabe“ ist ein Text, kann aber auch die Funktion date() beinhalten, welche die meisten englischen Angaben versteht.

Wir nehmen einfach mal an, die Seite wurde unter ':daten:neuigkeitenvorlage' abgespeichert.

Zweitens: Eingabeformular generieren

#template(datainput.php|:daten:neuigkeitenvorlage)#

Dieser Befehl zeigt ein Eingabeformular für Neuigkeiten an.

Drittens: Vorschau anzeigen

%template?previewlength=120(newslist.php|neuigkeitendatenseite)%

Zeigt die News aus einer Datenseite an (in diesem Fall aus „neuigkeitendatenseite“ mit einer Vorschautextlänge von 120).

Viertens: Komplette Neuigkeitenliste anzeigen

#template(newsitems.php|neuigkeitendatenseite)#

Verzeichnislistings

 %dirlisting?max=5&sort=desc&preview(http://fsinfo.cs.uni-dortmund.de/downloads/bbred/|*.pdf)% 

Liest die angegebene Adresse (idealerweise ein Apache Directory Listing) ein, parst sie auf Links auf Dateien, die dem angegebenen Pattern entsprechen, und zeigt das Listing an. Maximal werden max Dateien angezeigt, Sortierung (sort) kann asc oder desc sein. Ein Preview wird nur angezeigt, wenn preview angegeben ist – und bisher nur für Bilddateien und PDFs.

Mailinglisteneintragsformulare

#template?showonly=ListenName(listabo.php|daten:listen)#

Es muss nur der ListenName ausgetauscht werden. Bereits existierende Schlüsselwörter (d.h. „eingetragene“ Mailinglisten) sind unter :daten:listen zu finden (jeweils das Schlüsselwort hinter „listname“ ist ausschlaggebend). Beispiel für das Ergebnis:

Deine Email-Adresse:

FSinfo-Linux

Abonnieren?

Informationen

Optionen

Archiv

Die Diskussionsliste der Linux-AG der Fachschaft. Abonniere diese Liste, wenn du Linux-Enthusiast bist oder Linux kennenlernen möchtest.

Schön wäre es, das Formular in eine Box einzubinden.

 
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki